Icon: Startseite  Sie sind hier: Wissenschaft / Mit Medien bilden / mikos

Lothar Mikos
Vom Mangel an visueller Kompetenz in der Medienbildung oder warum Medienpädagogen ihrer jugendlichen Klientel unterlegen sind

Lothar Mikos untersucht die Entstehung von Medienbiografien und den damit verbundenen Generationen-Bruch, den Umschwung vom Kino zum Fernsehen zum Internet. Sowohl die Medien als auch die Inhalte unterscheiden sich, wodurch eine Verständigung und somit eine Weitergabe von Erfahrung und Wissen sehr erschwert wird.

Über den Autor

Lothar Mikos, Prof. Dr., Professor für Fernsehwissenschaft an der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg.

GMK - Materialien

Buchcover: Dieter Baacke Handbuch 3

Mit Medien bilden
Dieter Baacke Preis
Handbuch 3

>> Vergriffen! In Kürze als PDF-Datei zum Downloaden